Die GWG war auch zum 26. Stadtlauf am Start

Unsere Läufer zeigte auch zum 26. Weimarer Stadtlauf starke Leistungen. Die GWG stellte mit 84 Läufern wieder eine der größten Gruppen die an den Start gingen.

Die Läufer unserer Genossenschaft waren zum 26. Weimarer Stadtlauf nicht zu übersehen. Das lag zum einen an der hohen Anzahl der Läufer. Aber durch die leuchtenden orangen Laufshirts stachen immer wieder Starter der GWG im Feld der Läufer heraus. Insgesamt 84 Läufer vertraten unsere Genossenschaft bei diesem Stadtlauf. Dabei übernahm die GWG die Startgebühr für alle Teilnehmer und jeder Läufer bzw. jede Läuferin erhielt ein schickes Laufshirt.
Wie all die Jahre zuvor konnten sich die Ergebnisse wieder sehen lassen. Schon zum wiederholten Male glänzte Annerose Blümel auf der Laufstrecke und ließ ihren Konkurentinnen keine Chance. Mit
einer Zeit von 1:15:02 gewann sie die Altersklasse W65 über die 10 km-Strecke. Der schnellste Läufer unserer Laufgruppe war Holger Orlamünde. Er erreichte das Ziel nach einer hervorragenden Zeit von 45:33 Minuten und schaffte somit den 7. Platz seines Jahrgangs. Die jüngste Läuferin der GWG-Laufgruppe über 10 km, Liv Grieser, gewann mit 11 Jahren ebenfalls den ersten Platz ihrer Altersklasse. Aber auch alle die anderen Läufer unserer Genossenschaft erreichten in super Zeiten das Ziel. Wir bedanken uns bei ihnen herzlich für die gezeigten Leistungen und freuen uns auf den nächsten Lauf.

Zur Fotogalerie